westofvienna

Wenn am Sonntag ein Straßengewinn nötig war, um ihre Saison zu retten, dann gelang es den 49ern, mit einem 27:24 Overtime-Sieg über die Gastgeberinnen heroisch davonzukommen.Fast 10 Minuten in die Verlängerung, ein Ahmad Brooks Sack Drew Brees zwang ein Fumble, dass Chris Borland an der Saints ’17 Yard Linie erholte. Ein Snap später gebohrt Phil Dawson ein 25 Yard, Spiel gewinnen Field Goal mit 5:14 links in der zusätzliche Sitzung. westofvienna Die 49ers hatten Brees das ganze Spiel lang geplündert, bis Quinton Dial und Brooks ihn von hinten nach hinten fallen ließen.viagra österreich Brooks play war die Erlösung für einen 2013 Sack Fumble, der durch eine fragwürdige Strafe annulliert wurde,https://en.wikipedia.org/wiki/Sildenafil so dass die Saints im November vergangenen Jahres an den 49ers vorbeikommen konnten. http://www.westofvienna.at Die 49ers (5 4) haben ihre zwei Spiele absolviert und haben unter Trainer Jim Harbaugh seit 2011 keine drei Spiele in Folge verloren. Wie wichtig war dieser Sieg? Seit 1990 gingen Teams mit 5 4 Starts in die Playoffs 51,1 Prozent von der Zeit, während 4 5 Mannschaften die Nachsaison 12,5 Prozent der Zeit erreichten.

viagra 100mg
viagra 100mg
viagra
viagra

Die Saints (4 5) hatten ihre letzten 20 Heimspiele gewonnen, in denen Sean Payton im Superdome trainiert hatte; Sie verloren 2012 vier während der Saisonsperre von Payton.Dawson ’s 45 Yard Field Goal mit 44 Sekunden Vorsprung zog die 49ers in eine 24 24 Tie. Diese Verzweiflung Laufwerk blieb kaum am Leben.westofvienna Es begann mit drei Unvollständigkeiten.http://www.westofvienna.at Dann auf der vierten und 10, Kaepernick kramte aus der Tasche, überblickte das Feld und fand Crabtree weit offen für eine 51-Yard-Fertigstellung bei den Saints 27.Die Saints glaubten, sie hätten vielleicht auf einem Hail Mary Touchdown Pass von Brees zu einem dreifach besetzten Graham gewonnen, als die Zeit in der Regulation ausbrach. Aber zwei Beamte warfen sofort Strafflaggen für die Offensive Pass Interferenz, um den Fang zu annullieren.Antoine Betheas Abfangen bei der Eröffnungsserie des Spiels war der Grund für den erstaunlich positiven Start der 49ers. viagra generika Mit Bethea, der die Interceptions 22 Yards zur Saints ’19-Yard-Linie zurückführt, liefen die 49ers Frank Gore links (5 Yards), links (3 Yards) und links (4 Yards), wobei dieser dritte Carry eine 7 0 Führung und nur seine führt zweiter Touchdown der Saison.

Precision Offensive führte zu einem 79 Yard Touchdown-Laufwerk auf der 49ers ‚zweiten Besitz, von Carlos Hyde‘ s 9 Yard erzielte Weben für eine 14 0 führen 10 Minuten, 47 Sekunden in das Spiel.Anquan Boldin kam bei der 49ers ‚dritten Touchdown-Fahrt groß raus und endete mit seinem 15-Yard-Scoring auf der gleichen Seite der Endzone, wo Kaepernick Crabtree im Super Bowl XLVII nicht traf. Zwei Snap früher mit dem Ball Bei der 48 und der dröhnenden Menge fing Boldin einen 25-Yard-Pfeil von Kaepernick am 25.Die Saints zogen innerhalb von 21 17 auf einem 11-Yard-Touchdown-Pass von Drew Brees zu Jimmy Graham, ihrem dritten erfolgreichen dritten Down-Spiel auf der 64-Yard-Fahrt. Brees entkam blitzenden Verteidigern zu finden, Graham seine 6 Fuß 7 Rahmen an der Torlinie gegen 6 Fuß Chris Culliver postieren.Die 49ers ‚Führung ging auf 14 10 mit 9:13 in der Mitte zurück, westofvienna als Drew Brees einen 31 Yard Touchdown Pass an Rookie Brandin Cooks warf, der sein Matchup mit seiner ersten Mannschaft Jimmie Ward gewann.Halftime Wunde finden die 49ers vor 21 10, aber erst nachdem die Teams im letzten 1:13 törichte Umsätze gehandelt haben. viagra kaufen Kaepernick verlor einen Fumble, als er zum ersten Mal an diesem Tag entlassen wurde. Cameron Jordan erholte sich bei der 49ers ’42 Yard Linie. http://www.westofvienna.at Die Saints kamen 20 Yards nach vorne, und anstatt sich mit einem Halbfeld zu begnügen, hatte Brees eine Sekunde und 2 Pass in der Endzone von Chris Culliver abgefangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.