Abkommen über den Schuldenabbau zwischen Madagaskar und Frankreich

Abkommen über den Schuldenabbau zwischen Madagaskar und Frankreich

Isandra, Wie die Freundin Turping habe ich es fast zwanzig Jahre lang komplett vermieden, ins Land zurückzukehren, weil ich nicht die Mittel hatte (als Nicht-Stipendiat) und vor allem die Regierung des Admirals erbrach.Ich konnte dorthin zurückkehren, nachdem ich das Studium abgeschlossen hatte, das mich verfolgte und bis heute (weil wir jeden Tag dazulernen) noch immer verfolgt.Nachdem ich die Welt bereist habe, egal ob in armen Ländern oder reichen Ländern, konnte ich mich zu Zeiten des Milchmanns mit meiner Heimat versöhnen, denn die Sauberkeit der Städte, die wirtschaftliche Lage (123. Land) in der Weltrangliste, aber auch Straßeninfrastruktur, Gesundheit und Sicherheit und vor allem Bildung hatten nichts zu beneiden unsere afrikanischen Nachbarn und anderswo im Kommunismus hatten mehr Schwierigkeiten als wir, abgesehen von der Autobahn, die von Havanna nach Santiago führt, 868,66 km lang, sehr wenig befahren , effiziente Bildung und öffentliche Gesundheitsdienste, auf Top-Niveau, eine tadellose Sicherheit, ganz zu schweigen von den Leistungen ihrer Sportler.Kurz gesagt, als ich die Orte sah, an denen PPN während der "besonderen" Zeit an die arme Bevölkerung verteilt wurde, war ich beruhigt, dass unser Volk noch nicht am Tropf war und wir weit davon entfernt waren, das ärmste Land der Welt zu sein. Aber der Putsch von 2009 läutete die Totenglocke unserer kurzlebigen Stabilität.Um den Cursor zu erreichen, der es uns ermöglicht, würdig zu sein, ist die Messlatte noch zu hoch.Die Führer haben jedoch die Pflicht, der Bevölkerung die öffentlichen Dienste anzubieten, dh die Bedingungen, die es uns ermöglichen, unseren täglichen Beschäftigungen nachzugehen Der Staat, der dem Volk Arbeit bieten muss (warum nicht), befindet sich im falschen Kampf, denn die Ältesten haben Himmel und Erde bewegt, um sich der Herausforderung zu stellen, ein wohlhabendes Volk zu haben und in der Menschenwürde zu existieren Der Weg, dies zu tun, besteht darin, ihnen zu helfen, ihre grundlegenden Schwierigkeiten zu lösen.Leider ist dies noch nicht der Fall.