Aryan, der Sohn von Shah Rukh Khan, wurde bis zum 7. Oktober bei der NCB in Gewahrsam genommen

Aryan, der Sohn von Shah Rukh Khan, wurde bis zum 7. Oktober bei der NCB in Gewahrsam genommen

Aryan Khan, 23, der Sohn des Bollywood-Schauspielers Shah Rukh Khan, wurde bis zum 7. Oktober im Narcotics Control Bureau (NCB) in Gewahrsam genommen.Aryan, der Sohn von Shah Rukh Khan, wurde bis zum 7. Oktober bei der NCB in Gewahrsam genommen

Während die NZB die einwöchige Inhaftierung von Aryan Khan beantragte, gewährte das Gericht eine Verlängerung seiner Haft bis zum 7. Oktober.Sieben weitere am Sonntag festgenommene Personen wurden bis Donnerstag ebenfalls in Gewahrsam genommen.Die Verdächtigen wurden bei einer Razzia an Bord eines Hochsee-Kreuzfahrtschiffs in Mumbai festgenommen.Das berichtet theindianexpress.com an diesem Dienstag, 5. Oktober, auf seiner Seite.

NCB teilte der Vorinstanz am Montag mit: "Der 23-Jährige wurde nicht im Besitz von Drogen aufgefunden, es wird jedoch aufgrund seiner Telefongespräche wegen Beweisen untersucht, die auf internationalen Drogenhandel hindeuten".Am Montag wurden drei weitere Personen festgenommen, darunter ein weiterer Passagier auf dem Boot, nachdem sie nach Mumbai zurückgekehrt waren, berichtet die indische Zeitung online.

Denken Sie daran, dass der Sohn des Bollywood-Schauspielers Shah Rukh Khan am Sonntag von der NCB festgenommen wurde.Dies, nachdem er ihn am Samstagabend nach einer Rave-Party gefragt hatte.Dort wurden 13 Gramm Kokain, fünf Gramm MD, 21 Gramm Charas und 22 Pillen MDMA sowie 1,33 Lakhs in bar beschlagnahmt.