Der Sexhandel und Schönheitsoperationen in Mexiko

Der Sexhandel und Schönheitsoperationen in Mexiko

Die Besessenheit der Narco-Kultur von Schönheitsoperationen hat sich in der gesamten Gesellschaft von Sinaloa verbreitet.Überall in Culiacan erscheinen Werbetafeln, auf denen Chirurgen und ihre Produkte angepriesen werden, und versichern potenziellen Kunden, dass sie auf Kredit bezahlen können, wenn sie kein Bargeld haben.Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein junges Mädchen zum Geburtstag oder zu Weihnachten neue Brüste oder eine neu geformte Nase bekommt.Auch Männer werden eingeklemmt, eingeklemmt und fettgesaugt.