Legalisierung der Abtreibung in Benin: Die Debatte geht weiter, 6 Fragen zum Verständnis

Legalisierung der Abtreibung in Benin: Die Debatte geht weiter, 6 Fragen zum Verständnis

Diese als Maputo-Protokoll bekannte Konvention wurde von 52 Ländern des Kontinents unterzeichnet oder ratifiziert.Unter diesen 28 Ländern, darunter Guinea, Burkina Faso und Togo, erlauben unter bestimmten Umständen Abtreibungen und nicht alle, die im Maputo-Protokoll aufgeführt sind, während 7 Länder, darunter Kongo, Senegal und Sierra Leone, Gesetze haben, die dem Maputo-Protokoll widersprechen.