Halsschmerzen: Wie bereiten Sie Ihr Heilmittel mit Honig zu?

Halsschmerzen: Wie bereiten Sie Ihr Heilmittel mit Honig zu?

Halsschmerzen: Wie bereiten Sie Ihr Heilmittel mit Honig zu?

Letzte Aktualisierung: September 2021

Teilen Sie WhatsApp-Tweet-Mail

news Dies ist ein sehr beliebtes Heilmittel der Großmutter: einen Löffel Honig in heißer Milch oder Kräutertee auflösen und in kleinen Schlucken trinken, um Halsschmerzen zu lindern.Und Oma ist hier, um zu helfen, da Forscher kürzlich herausgefunden haben, dass Honig gegen Symptome wie Husten, leichte Hals- und Atemwegsinfektionen wirksam ist.

Die antibakterielle Wirkung von Honig ist seit langem bekannt.Diese Eigenschaft verdankt es dem Vorhandensein mehrerer Enzyme (einschließlich Glukoseoxidase, die aus dem Speichel der Bienen stammt) und Säuren, die als Antioxidantien wirken, die Immunantwort stärken und Entzündungen reduzieren.

In den Niederlanden wird Honig häufig zur Wundbehandlung verwendet, in Deutschland sogar in etwa 20 Krankenhäusern.In Belgien sind Ärzte und Akademiker noch etwas skeptisch.Gleiches gilt für die Behandlung von Infektionen der oberen Atemwege.

Dr. Postmes (Autor des Buches "Honey and Burns") von der Universität Maastricht verglich die Wirkung von 4 Honigsorten und kam zu dem Schluss, dass Lindenhonig (gefolgt von Akazien-, Obst- und Kleehonig) liefert die beste antibakterielle Wirkung.

Wie macht man ein Honiggetränk?

2 Esslöffel Honig in heißem Kräutertee oder teilentrahmter Milch auflösen.Wenn Sie möchten, können Sie einen Spritzer Zitronensaft und ein Stück Ingwer hinzufügen.Achten Sie darauf, die Flüssigkeit nicht zu stark zu erhitzen, da ein Großteil der Wirkstoffe des Honigs verloren geht.

Die ätherischen Öle im Honig helfen auch dabei, Schleim im Rachen aufzulösen.

Worauf sollten Sie achten?

• Verwenden Sie immer natürlichen, handwerklich hergestellten Honig mit kaltem Stopfen.Zu viele Hersteller bieten kein authentisches Produkt an und verdünnen den Honig mit Rüben-, Rohr-, Mais- oder Reissirup.Offenbar entwickelt sich diese Praxis im großen Stil.Nicht nur die Reinheit, sondern auch die Frische dieses sogenannten Honigs lässt oft zu wünschen übrig.

• Honig im Kühlschrank oder an einem dunklen, kühlen Ort (5 °C) lagern.

• Geben Sie Babys unter 1 Jahr niemals Honig.Ihr Magen-Darm-Trakt ist noch nicht in der Lage, bestimmte im Honig enthaltene Keime zu tolerieren.

Halsschmerzen: Wie bereiten Sie Ihr Heilmittel mit Honig zu?

• Achtung: Honig hat eine sehr hohe Zuckerkonzentration (insbesondere Fruktose).

Siehe auch den Artikel: Welche Honigsorte für welchen gesundheitlichen Nutzen?

Quelle: Hilde Deweer - Lifestyle-Redakteurin

Teilen Sie WhatsApp-Tweet-Mail

Möchten Sie unsere Artikel in Ihrem Posteingang erhalten?

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Sie können sich jederzeit abmelden.Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzrichtlinie von Passion Santé SA.

In Verbindung stehende Artikel

Babys: Wie Mamas Stimme Schmerzen lindert

videoVideo - Ein Punkt beiseite, was ist das, wie kann man es vermeiden und was ist zu tun?

VideoVideo - Das Geheimnis der Schmerzlinderung der Nacktmulle

DossierWie kann man Selbstverletzung erklären?

Was sagen Ihre Füße über Ihre Gesundheit aus?

verwandte Themen

Erkältung

Schmerzen

lindere den Schmerz