Video "Rassismus kann auch in den von uns hergestellten Maschinen existieren", erklärt Medizinstudent

Video "Rassismus kann auch in den von uns hergestellten Maschinen existieren", erklärt Medizinstudent

Ein Medizinprodukt, das nicht alle Hautfarben gleich behandelt?Es existiert.Joel Bervell, Medizinstudent, warnt vor einem gefährlichen Konstruktionsfehler bei einem sehr verbreiteten Medizinprodukt: dem Pulsoximeter, mit dem unter anderem Covid-19 erkannt werden kann.„Aufgrund der unterschiedlichen Lichtabsorption der Haut ist die Wahrscheinlichkeit einer ungenauen und übertriebenen Sauerstoffsättigung bei schwarzen Patienten dreimal höher als bei weißen Patienten“, erklärt er.Solche Anomalien können daher fatale Folgen haben."Das bedeutet, dass ein Patient, der sich vorstellt, möglicherweise nicht atmen kann, aber sein Pulsoximeter zeigt an, dass er den gesamten Sauerstoff erhält, den er braucht", sagte der Student.

In Technologie eingebettete Rassenvorurteile

Video

Dies ist ein Beispiel für mechanische Designdiskriminierung, die auftritt, wenn rassistische Vorurteile in die Technologie eingebettet sind.Ärzte wissen seit Jahren, dass Pulsoximeter diskriminieren, aber Joel Bervell sagt, er habe es nicht in der medizinischen Fakultät, sondern in den sozialen Medien entdeckt.

Mechanische Diskriminierung findet sich nicht nur in der Medizin.Es hat sich gezeigt, dass automatische Seifenspender oder automatische Wasserhähne bei Menschen mit dunkler Haut nicht funktionieren.Das Phänomen kann sich auch in Software und Algorithmen manifestieren.„Wenn wir eine Maschine bauen, sind es unsere Annahmen, unsere Vorurteile, unsere persönlichen Überzeugungen, die dann in die Maschine eingespeist und dort codiert werden“, erinnert sich Joel Bervell.

Eine Unterrepräsentation schwarzer Amerikaner in mehreren Bereichen

Schwarze Amerikaner sind in Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Medizin nach wie vor unterrepräsentiert.Im Jahr 2018 hatten schwarze Menschen eine 67-prozentige Chance, einen Bachelor-Abschluss in Naturwissenschaften, Technologie, Ingenieurwesen oder Medizin zu erhalten, genauso wie die allgemeine Bevölkerung.Auf der anderen Seite finden sie nur halb so häufig eine Stelle in Wissenschaft, Technik, Ingenieurwesen oder Medizin.