Welche Medikamente können trockene Augen verursachen?

Welche Medikamente können trockene Augen verursachen?

Welche Medikamente können trockene Augen verursachen?

Zuletzt aktualisiert: Januar 2021

Teilen Sie WhatsApp-Tweet-Mail

news Die mit trockenen Augen (trockenen Augen) verbundenen Beschwerden und Sehstörungen beeinträchtigen den Alltag vieler Menschen.Medikamente können beteiligt sein.

Trockenes Auge ist häufig, insbesondere bei Senioren und Frauen.Sie äußert sich durch typische Symptome: Brennen oder "Sand in den Augen", Rötung, Kribbeln, Lichtempfindlichkeit ... In schweren Fällen sind Läsionen der Augenoberfläche (einschließlich der Hornhaut) möglich, mit Gefahr von Sehbehinderung.Diese Läsionen sind selbst ein Element der Veränderung des Tränenfilms, dessen Qualität und Quantität bereits stark beeinträchtigt sind.

Trockenes Auge bezieht sich auf mehrere mögliche Ursachen: zu trockene Umgebungsluft, physiologische Veranlagung, Augenerkrankungen, Autoimmunerkrankungen, Parkinson-Krankheit, Diabetes ... und eine Reihe von Medikamenten, gibt die medizinische Fachzeitschrift Prescrire an.Dies ist bei Arzneimitteln der Fall, die über das Auge (H1-Antihistaminika, nichtsteroidale Antirheumatika, Antiglaukom) oder intravitreal verabreicht werden, aber auch oral oder in injizierbarer Form: Atropin-Medikamente, die bei der Behandlung verwendet werden von Harnwegsinkontinenz, Allergien oder Depressionen sowie bestimmten Gruppen wie Betablockern oder Diuretika (Bluthochdruck).

Die Anwendung mehrerer Augentropfen oder das Vorhandensein bestimmter Konservierungsstoffe in Augenmedikamenten erhöht das Risiko ebenso wie das Tragen von Kontaktlinsen (was die Schädigung des Tränenfilms verstärkt).Die Verschreibung fügt inhaltlich hinzu: „Trockenes Auge ist oft reversibel, nachdem das ursächliche Medikament abgesetzt wurde.Eine Dosisreduktion, ein Wechsel der Medikation oder eine symptomatische Behandlung des Trockenen Auges sind Optionen“.

Siehe auch den Artikel: Trockene Augen: Welche Ratschläge im Alltag?

Teilen Sie WhatsApp-Tweet-Mail

Welche Medikamente können trockene Augen verursachen?

Möchten Sie unsere Artikel in Ihrem Posteingang erhalten?

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Sie können sich jederzeit abmelden.Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzrichtlinie von Passion Santé SA.

In Verbindung stehende Artikel

Zeugnis Zeugnis über Migräne: beim Neurologen

newsMedizin: Wo finde ich alle Packungsbeilagen?

videoVideo - Ein Schmerzmittel im Gift der schrecklichen schwarzen Mamba

videoVideo - Tauche tief ins Auge ein

Migräne: ein neues Medikament, das in Belgien erstattet wird

verwandte Themen

Augenkrankheiten

Medikamente