8 Dinge, von denen Jungs mit unseren Brüsten träumen

8 Dinge, von denen Jungs mit unseren Brüsten träumen

Ach die Brüste!Manchmal haben wir den Eindruck, wir könnten die Männer stundenlang vor ihnen liegen lassen, und sie würden es nie satt haben.

Für viele lieben wir unsere Brüste.Nackt oder mit Dessous verziert, die bequem, sexy oder beides sein sollen.Es ist sowohl ein Symbol der Sinnlichkeit als auch eine Quelle des Vergnügens.

Wenn es nicht jedem gegeben wird, existiert der Orgasmus der Brüste.Und ohne so weit zu gehen, sind die Brüste Teil der erogenen Zonen einer Frau.Laut einer 2013 in der Fachzeitschrift Cortex veröffentlichten Studie liegen sie an fünfter Stelle der angenehmsten Zonen für Frauen und Brustwarzen, genauer gesagt, an sechster Stelle.

Wir verstehen also, warum wir für manche sehr interessiert, wenn nicht sogar stolz auf diesen Teil unseres Körpers sind.Aber warum zum Teufel sind unsere männlichen Partner so besessen von ihnen?

Hier sind acht Dinge, die Männer lieben und / oder mit Frauenbrüsten tun möchten (natürlich mit ihrer Zustimmung).

Männerbesessenheit von Brüsten: zwischen Süße und Neugier

Beobachte unsere Brüste

Männer beobachten unsere Brüste gerne lange.Sehr, sehr lange.So lange, dass uns Jules' Blick, selbst wenn Sie schon immer in einer Beziehung waren, unbehaglich machen würde.

Und da es für einen Mann nicht in Frage kommt, uns mit unserem eigenen Körper unwohl zu machen, erste Bemerkung für Sie Herren: Wir starren einen Menschen nicht an, schon gar nicht einen Bereich seiner Privatsphäre, ja, auch wenn wir ihn kennen sehr gut.

Zweite Bemerkung: Wir verstehen gerne, deshalb haben wir unseren Partner schon gefragt, was ihn an der Zeit fasziniert hat.Was wäre, wenn Sie dasselbe tun würden?Ihre Form, ihre Farbe und sogar ihre Veränderungen besessen sie.

Dies liegt daran, dass die Größe der Brust während des Menstruationszyklus schwankt.Es verändert sich auch unter dem Einfluss der sexuellen Erregung, die um 25% zunehmen kann.Auch die Farbe der Warzenhöfe kann sich zu diesem Zeitpunkt ändern.Es muss zugeben, dass es faszinierend ist.

Video des Tages:

Aber für deinen Liebling ist es vielleicht etwas anderes?

Lesen Sie auch:

Wie baut man die Aufregung auf?

Unsere Brüste als Kissen verwenden

Natürlich könnte unser Mann seinen schweren und müden Kopf woanders ablegen, aber er findet es viel angenehmer und weicher einzuschlafen... Das gilt für große Brüste, aber auch für kleinere.Die Empfindungen sind nicht die gleichen, aber sie finden es immer noch beruhigend und gemütlich.

Das heißt, auch wir tun dasselbe, indem wir unseren Kopf auf ihre Schulter oder ihre Brust legen.

8 Dinge, von denen Jungs mit unseren Brüsten träumen

Sie lieben es, ihre Ohren darauf zu stecken und dem Meer zu lauschen

Nun, es ist nicht wirklich das Meer, auf das sie hören.Normalerweise ist es eher das Herz und einige Geräusche, die nicht definiert werden können, aber sehr entspannend.Es ist viel angenehmer als ein Ohr auf dem Bauch, das eine Sauerei verursacht!

Sie benutzen unsere Brüste gerne als Basketballkorb

Auch hier spielt die Größe der Brüste eine Rolle.Unterschätzen Sie sie nicht, diese Männer passen sich an.Wie auch immer, wenn es darum geht, zu chillen und M & Ms in unser Dekolleté zu werfen.Boot und Rollkragenpullover sind ihre Feinde!

Stimulieren Sie die Brüste zum Vergnügen von Frauen und Männern

Sie mischen sie gerne kräftig!

Und auch wenn es für uns nicht super toll ist und deinem Typen auch kein transzendentes Gefühl gibt, ist es fast ein tierisches Bedürfnis für ihn... Pass auf, wenn dich das wirklich stört, musst du ihm natürlich nein sagen!

Die Textur kommt natürlich ins Spiel: Die Haut ist weich, die Brustwarzen sind sicher, die Warzenhöfe manchmal körnig.Und durch das Kneten spüren wir, was drin ist.In der Brust gibt es Fettgewebe (also Fett) und Milchgänge, die mit den Brustdrüsen verbunden sind (denken Sie daran, dass die biologische Funktion der Brust die Milchproduktion für Neugeborene ist), die alle auf einem großen Brustmuskel basieren.

Eine Brust, die so flexibel und doch so gut eingehakt ist (an diesem besagten Muskel), sie fesselt.Und diese Mischung aus Festigkeit und Weichheit macht süchtig, oder?

Lesen Sie auch:

Welche Funktionen hat der Warzenhof?

Streichle sie, berühre sie, erkunde sie

Als wären es 2 majestätische Berge, die so aus dem Nichts herauskamen.Es gibt viele Dinge, die mit den Brüsten zu tun haben.Sie können sie mit der ganzen Hand streicheln, mit den Fingerspitzen, Sie können die Brustwarzen kneifen, lecken, lutschen, beißen.Sie können die Brust mit vollem Mund nehmen oder Ihr Gesicht daran reiben.

Die Brust zu stimulieren ist eine Kunst, genauso wie die Klitoris zu stimulieren.Brustwarzen haben Erektionen: Sie ziehen sich beim Orgasmus zusammen.Ihre Stimulation macht es möglich, Oxytocin freizusetzen, stellt eine 2015 in Medical Hypothesis veröffentlichte Studie sicher. Und Oxytocin ist das Hormon der Liebe, genauer gesagt das Hormon der Bindung: dasjenige, das uns an unseren Partner bindet.Es lohnt sich, es zu erkunden, oder?

Halt unsere Brüste

Überall, die ganze Zeit.Wenn es für die Gesellschaft akzeptabel wäre, würden Jungs die Brüste ihrer Freundinnen auch auf der Straße festhalten, wenn sie in der Öffentlichkeit spazieren gehen!Wer hat nicht bemerkt, dass ihr Schatz ihre Brust still hält, während sie im Bett einen Film schaut?Oder ist er gekommen und hat sie mit beiden Händen genommen, bis zu ein paar Sekunden lang, wenn Sie etwas ganz anderes tun?Zähne putzen, Papiere wegräumen, Fahrrad reparieren und so weiter?

Nimm sie in beide Hände und schüttle sie in alle Richtungen

Es gibt immer noch Zeiten, in denen die Stimulation mehr zu ihrem Vergnügen als zu unserem dient.Eines ist sicher, es bricht sie!

Lesen Sie auch:

Yoni-Massage, wenn Spiritualität in den Dienst weiblicher sexueller Lust tritt

Wie kann man die Klitoris stimulieren?