In Indien feiern Christen Ostern

In Indien feiern Christen Ostern

Christen, die etwas mehr als 2% der Bevölkerung ausmachen, kritisieren insbesondere die indische Regierung für ihre Nachlässigkeit, wenn sie Opfer von Angriffen hinduistischer und manchmal muslimischer Extremisten werden.Stille Prozessionen finden auf dem gesamten indischen Territorium statt.Eine Möglichkeit, die Regierung an die Existenz ihrer Gemeinschaft zu erinnern.Aber die Karwoche fällt zur gleichen Zeit wie Holi, ein sehr fröhliches Fest, bei dem sich die Hindus mit farbigem Pulver bestäuben, um Krishna und die Ankunft des Frühlings zu verehren.Eine Begleiterscheinung, die Christen nicht hilft, gehört zu werden.Von der indischen Regierung kommt dieses Jahr jedoch ein Zeichen der Offenheit.Er akzeptierte ausnahmsweise, dass christliche Angestellte, die in der Steuerverwaltung arbeiten, zwei Tage frei haben könnten, am 29.

Neun Fotos der Prozessionen vom 29. März 2013, dem Karfreitag, veranschaulichen dies.

In Indien feiern Christen Ostern