Sextoys und Senioren, ein Paar mit Zukunft

Sextoys und Senioren, ein Paar mit Zukunft

Warum ist Sexspielzeug für ältere Menschen notwendig?Es wäre ein Fehler, Sextoys nur als erotisches Accessoire für die Sexualität der Jüngsten zu sehen.Was für die neuen Generationen im Umgang mit dem Sextoy angemessen ist, gilt erst recht für die um die Sechzig.- Das Sextoy ermöglicht es, allein oder zu zweit ein Sexualleben zu führen.- Es ermöglicht, altersbedingte Schwächen oder Sensibilitätsverluste auszugleichen.- Sex ist ein sehr gutes Antidepressivum.Der Orgasmus durch das Sextoy hilft auch bei Senioren, Verspannungen abzubauen.- Die Abnahme der Libido kann von manchen Menschen schlecht erfahren werden.Die Stimulation über ein Sextoy ist eine sehr gute Möglichkeit, es zu erhalten.Ein Wahrnehmungsproblem Die Beziehung zwischen Senior und Sexspielzeug ist für andere Generationen nicht selbstverständlich.Es ist so etwas wie ein Tabu, sich vorzustellen, dass die Altersgruppe um die 60 Jahre noch ein Sexleben, Wünsche, Fantasien hat.Und doch, wenn der Körper sich nicht mehr fortpflanzen kann, hindert ihn physisch nichts daran, alle Freuden des Sex zu erleben.Sobald es sich von seinen Fesseln befreit, gilt das Sextoy als sehr guter Verbündeter der Sexualität.Es ist auch nicht trivial, ob es in der Schweiz möglich ist, Sextoys in einer Apotheke zu kaufen.Sie werden von Senioren als therapeutisches Objekt gesehen und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit sowie ihre Anerkennung in der sexuellen Entwicklung sind gut etabliert.Wenn wir es selbstverständlich finden, dass eine junge Frau ihre sexuellen Wünsche befriedigen oder mit Hilfe eines Vibrators ergänzen kann, gibt es keinen Grund, warum die gleiche Beobachtung nicht für eine Frau von 60 Jahren gelten sollte.Wir sehen sogar, dass es mit zunehmendem Alter einfacher ist, sich Sextoys zuzuwenden, als beim Einstieg ins Sexualleben.Mit Erfahrung lernt man seinen Körper besser kennen, er belastet nicht mehr den Blick des anderen, wie er junge Frauen und junge Männer belasten kann.Und dann hat die Demokratisierung von Viagra viel für die Sexualität der Senioren getan, es wäre schade, nicht weiter in diese Richtung zu gehen.Welche Sexspielzeuge für Senioren?Sextoys und Senioren lassen sich daher perfekt kombinieren.Es muss jedoch anerkannt werden, dass einige sowohl in ihrem Ansatz als auch in ihrer Funktion geeigneter sind als andere.- Der Klitorisstimulator ist ideal, egal ob in Form eines Womanizers oder einer Magic Hand.Wichtig ist, ein freches Spielzeug zu haben, das viel Abwechslung bietet.Es wird dem Anstieg des Vergnügens des Benutzers näher kommen, der mit zunehmendem Alter eine intime Desensibilisierung erfahren kann, die den Beginn des Vergnügens verlangsamt.- Der hohle Dildo oder hohle Umschnalldildo ist perfekt für Paare, die weiterhin penetranten Sex haben möchten, aber deren Erektion in Frage steht.Das Prinzip des Hohldildos besteht darin, ihn anziehen und mit einem Geschirr befestigen zu können.Sie ermöglicht es, ein männliches Versagen zu kompensieren und sich gleichzeitig vom Leistungsdiktat zu befreien, das sich Männer bei einer Berichterstattung oft aufzwingen.- Sexuelle Spiele, wie freche Brettspiele, sind ebenfalls eine sehr gute Möglichkeit, ein gewisses Maß an Libido und Verlangen aufrechtzuerhalten.Fantasien auszudrücken und mit der Aufregung Ihres Partners zu spielen, ist eine ideale Lösung, um das Verlangen intakt zu halten.Das Angebot an frechen Spielen ist groß genug, um nach eigenen Themen etwas zu finden, das er anregt.- Stimulanzien sind streng genommen keine Sexspielzeuge.Aber sie können einen ziemlich ähnlichen Effekt haben.Die Frage ist nicht, ihren wahren aphrodisierenden Wert zu kennen.Sie sollten sie zumindest als Hebel sehen, als Vorwand, sich durch sanfte Massage gegenseitig zu stimulieren, zu berühren und zu streicheln, dann unartig.Körperkontakt zu halten ist unabdingbar.Wenn die Begeisterung der Jugend es schnell in eine erotische Geste verwandelt, wird es mit zunehmendem Alter oft klüger.Aber es enthält die gleiche Kraft der Aufregung.Stimulanzien sollten verwendet werden, um in Kontakt zu bleiben.Warum sich einen Moment der Entspannung, des Wohlbefindens, der Freude und sogar der Ekstase berauben?Für das auf dem Personalausweis angegebene Alter?Hier ist eine Idee, die nicht mehr zeitgemäß ist.Es gibt kein Alter, um sich als Paar zu lieben und sich allein einen Moment der manuellen Befriedigung zu leisten.Warum also nicht Sextoys verwenden?