Diese Clips, die mich zum Weinen bringen jedes Mal

Diese Clips, die mich zum Weinen bringen  jedes Mal

Ein bewegendes Lied, begleitet von einem poetischen Clip, stürzt Naya oft in tiefe Traurigkeit.Sie teilt mit Ihnen diese ausgezeichneten Clips, die sie dazu neigen, sich zu ärgern.

Begleiten Sie einen Kurzfilm mit tiefgründigen Texten und trauriger Musik und Sie werden feststellen, dass ich alle Tränen aus meinem Körper vergieße.Das Gute an den Clips ist, dass die Magie erneuert wird: Wenn ich einmal geweint habe, werde ich jedes Mal weinen, wenn ich es sehe!

Hier sind ein paar Clips, die mich traurig gemacht haben ... oder mir genug Freude und Hoffnung gegeben haben, um eine kleine Träne zu vergießen.

Concorde - Klänge

2014 veröffentlichte die Rockband Concorde das Musikvideo zu ihrem Track Sons.Das Video hat die Form eines Animationsfilms des Künstlers Jonny Negron und erzählt die Geschichte einer einst übergewichtigen Frau, die sich wieder mit ihrer Jugendliebe verbindet.

Die Geschichte ist berührend und setzt sich wunderbar mit der Tyrannei des Äußeren in unserer Gesellschaft auseinander.

Wir sehen, dass dieser Wunsch, immer dünner, schöner zu werden, psychische Folgen für junge Frauen haben kann, die sich nur mit weiblichen Models mit unwirklichen Körpern identifizieren können ...

Dieser Clip berührt mich jedes Mal aufs Neue: Jede Frau kann sich mit diesem unsicheren Charakter identifizieren.Während ihr Highschool-Schatz sie immer so geliebt hat, wie sie war, bleibt die Heldin davon überzeugt, dass sie nicht hübsch ist und abnehmen muss.

Das Ende zeigt die psychologische Not der Figur und rührt mich bei jedem Betrachten zu Tränen ...

Kodaline - Alles was ich will

Das Video zum Track All I Want der Band Kodaline ist eines der wenigen Videos, das es schafft, mich traurig zu machen und mich gleichzeitig zu trösten.Es erzählt die Geschichte eines Mannes mit einem ziemlich seltsamen Gesicht, der versucht, eine Frau zu verführen, mit der er zusammenarbeitet.

Seine Kollegen lachen ständig über seine körperliche Besonderheit und versuchen ständig, ihn herabzusetzen.Mit nur seinem Hund und einem Foto seiner Mutter als Gesellschaft ist der Mann besonders einsam und unglücklich.

Die traurige Musik, die den Clip begleitet, hilft nicht wirklich, die Tränen beim Anschauen zurückzuhalten.

Diese Clips, die mich zum Weinen bringen  jedes Mal

Während der gesamten Dauer des Videos können wir nicht anders, als zu beten, dass der Protagonist bis zum Ende der Zeit Liebe findet und glücklich ist.Wenigstens.

Seal - Die Liebe ist göttlich

Singer Seal bringt Sie mit einem Musikvideo, das auf einem Friedhof beginnt, richtig in Stimmung.

Trotz der zu Beginn wirkenden Traurigkeit handelt es sich in dem Video eigentlich um Liebesgeschichten zwischen zwei Menschen, die sich nicht verabschieden wollen, die sich bereits verlassen haben oder wieder vereint sind.

Wir beobachten das Leben zweier Liebender, die sich verzeihen, eines Vaters, der seine Tochter findet, oder einer Frau mit Glatze, die beschließt, ihre Differenz zu akzeptieren.

Göttliche Liebe, es mag kitschig erscheinen, aber der Clip ist wirklich bewegend und verursacht unweigerlich eine Tränenflut bei allen zerbrechlichen Seelen wie meiner!

Jacques Brel - Verlass mich nicht

Dies ist kein Clip, der eine Geschichte erzählt, sondern die einfache Performance von Jacques Brel auf der Bühne.Das Spiel des Sängers ist so außergewöhnlich, dass man den Eindruck hat, die Tragödie der Trennung in seiner Gesellschaft zu erleben.

Je mehr er singt, desto mehr kann man die Not und Traurigkeit sehen, die auf seinem Gesicht erscheinen.Jedes Mal, wenn ich Brel ansehe, der seinen Schatz anfleht, ihn nicht zu verlassen, kann ich nicht anders als zu weinen und hoffe, dass auch sie ihre Meinung ändert ...

Christina Aguilera - Schön

Beautiful ist ein großartiger Klassiker und hat zweifellos viele Menschen zum Weinen gebracht, dank seiner Porträts von Menschen, die darum kämpfen, in einer Gesellschaft akzeptiert zu werden, die andere Menschen ablehnt.

Lesen Sie auch: Christina Aguilera imitiert Miley Cyrus, Britney Spears, Lady Gaga und andere Popstars

Der Clip behandelt viele auch heute noch aktuelle Themen und stellt eine wahre Ode an die Selbstakzeptanz dar.Mobbing in der Schule, Angst vor fremden Blicken, die Annahme der eigenen sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität sind Themen, die in diesem Video behandelt werden.

Auch wenn es mich jedes Mal zum Weinen bringt, dieser Clip gibt mir Hoffnung und lässt mich an eine Zukunft glauben, in der Menschen nicht mehr diskriminiert oder beiseite geschoben werden!

Und du, welcher Clip bringt dich zum Weinen?

Lesen Sie auch: Diese etwas albernen Dinge, die mich trotz mir traurig machen