Und jetzt ein ökologisches Sexspielzeug bei Womanizer

Und jetzt ein ökologisches Sexspielzeug bei Womanizer

In letzter Zeit haben Sextoys enormen Erfolg.Mit der Pandemie haben sich immer mehr Verbraucher diesen Sexspielzeugen zugewandt.Davon profitieren eindeutig die Unternehmen, die diese kleinen Gadgets herstellen.Es ermutigt sie auch, ihre Kreativität zu verdoppeln, um Sexspielzeug zu entwerfen, das sich von der Konkurrenz abhebt.

Heute spricht die Firma Womanizer darüber.Wir haben kürzlich erfahren, dass sie das erste umweltfreundliche Sexspielzeug auf den Markt gebracht hat.Abgesehen davon, dass Sie Orgasmen bekommen, hilft es Ihnen, grün zu bleiben.Dieses Sexspielzeug heißt Premium eco und ist biologisch abbaubar und recycelbar.

Wenn Ihnen die Umwelt am Herzen liegt und Sie einsame Freuden lieben, dann ist dieses Sexspielzeug genau das Richtige für Sie.

Ein Start für April geplant

Womanizer organisierte eine Crowdfunding-Kampagne, um die Einführung von Premium eco zu unterstützen.Wer mitmacht, profitiert von bestimmten Vorteilen.Zunächst entdecken sie das Sexspielzeug in der Vorschau und haben Anspruch auf eine Ermäßigung von 55%.

Es kostet 189 Euro, um dieses Produkt zu erhalten.Der offizielle Start ist für den 22. April 2021 geplant. Womanizer erhofft sich durch diese Aktion 17.000 Euro zu sammeln.Diese Gelder gehen direkt an die One Tree Planted Organisation.

Ein Sexspielzeug aus biologisch abbaubaren Materialien

Der Premium eco hat alles, um unseren Öko-Freunden zu gefallen.Es ist in der Tat aus biologisch abbaubaren Materialien hergestellt.Seine Zusammensetzung besteht aus Biolene, einem Kunststoff, der zu 70% aus natürlichen Materialien besteht.Andererseits ist es mit einem wiederaufladbaren Akku ausgestattet.Und das i-Tüpfelchen: Es ist recycelbar.

Dieses Sexspielzeug setzt auf die patentierte „Pleasure Air“-Technologie, um seinen Benutzern Freude zu bereiten.Das Prinzip dieser Technologie ist einfach: Sie nutzt gepulste Luftwellen, um die Nervenenden der Klitoris zu stimulieren.Wenn Sie sich für den Premium eco entscheiden, wird dieser mit einer Schutztasche aus 100 % Bio-Baumwolle, einem gekürzten Ladekabel und einer Bedienungsanleitung geliefert.Es sei darauf hingewiesen, dass Womanizer für jedes verkaufte Sexspielzeug sich verpflichtet, einen Baum zu pflanzen.

Womanizer startete ihre Crowdfunding-Kampagne am 29. März 2021 auf Indiegogo.Derzeit ist es dem Unternehmen gelungen, 20.287 US-Dollar aufzubringen.Diese Aktion endet in zwei Wochen.