Wie kann man existenzielle Müdigkeit bekämpfen?

Wie kann man existenzielle Müdigkeit bekämpfen?

Existenzielle Müdigkeit führt zu einem allgemeinen Gefühl der Überforderung, als ob dein ganzes Leben seinen Sinn verliert.Unser Guide wird Ihnen erlauben, Ihren Kopf nach und nach aus dem Wasser zu heben.Wie kann man existenzielle Müdigkeit bekämpfen?

Zur Quelle

Fragen, Ratschläge

Die richtigen Therapien

Ihr Wellness-Rezept

Zur Quelle

Am Arbeitsplatz sammeln wir oft existenzielle Müdigkeit an.Dafür sprechen mehrere Situationen: Demotivation, Wertekonflikte, fehlende Anerkennung, Überlastung von Aufgaben, Prekarität ... Mit der Folge von Sinnverlust, der andere Lebensbereiche belastet.Auch eine frustrierende, anstrengende Paarbeziehung kann diese Erschöpfung der Seele erzeugen.Genauso ist es, wenn man merkt, dass man auf die Forderungen und Wünsche anderer (Eltern, Ehepartner) eingegangen ist, anstatt sein Leben nach dem eigenen Wunsch zu leben.Das Leben in einer Welt, die wir hart und ungerecht finden, kann auch ein Gefühl der Hilflosigkeit, einen pessimistischen Blick auf die Zukunft und den Menschen verstärken.

Fragen, Ratschläge

Existenzielle Müdigkeit zwingt uns, unser Handeln und unsere Entscheidungen zu überdenken, um zu verstehen, wie "wir dorthin gekommen sind".Dazu ist es notwendig, alle Fragen zu stellen, die Ihnen helfen, Ihre Geschichte zu dekonstruieren, um sie besser zu rekonstruieren.An welchem ​​Punkt hatten Sie das Gefühl, sich von sich selbst und Ihren Wünschen zu entfernen?Haben Sie das Gefühl, die Anforderungen eines anderen (Eltern, Ehepartner) erfüllt zu haben?Fühlen Sie sich von Ihren Träumen, den Projekten, die Ihnen wichtig waren, losgelassen?Wenn ja, warum?Was hat Sie motiviert, morgens aufstehen lassen und ist aus Ihrem Leben verschwunden?Waren es materielle Umstände, die Sie von Ihrem Studiengang abwichen?Wenn ja warum ?Was sind die konkreten Ursachen für Ihr Abnutzungsgefühl am Arbeitsplatz oder in Ihrer Beziehung?Gibt es jemanden, der Ihre Impulse zurückhält und Sie am Gedeihen hindert?Wenn ja, mit welchen Mitteln übt es seine Macht über Sie aus (Autorität, Schuld, Abhängigkeit ...)?

Nachdem die Inventur durchgeführt wurde, hinterfragen Sie Ihre Mitverantwortung.Fragen Sie sich nach Ihrem Funktionieren (Arbeit, Paar, Familie): Stehen Sie zu sehr im Dienste anderer?Bringen Sie Ihre Bedürfnisse und Wünsche klar zum Ausdruck?Wissen Sie, wie Sie Ihr Territorium, Ihre Grenzen respektieren?Geben Sie (zu) leicht Schuldgefühlen oder gar emotionaler Erpressung nach?Überlegen Sie dann, was Sie ab heute an Ihrem Verhalten ändern könnten, um Ihre Rolle zu ändern und möglichst genau nach Ihrem Wunsch zu handeln.

Dann regen Sie Ihre Lebenslust an, indem Sie auflisten, was Ihren Alltag angenehmer und schmackhafter machen könnte (vernachlässigte Aktivitäten wieder aufnehmen, nichts tun, sich selbst kleine Geschenke machen, mehr mit bestimmten Menschen abhängen usw.).Wie kann man existenzielle Müdigkeit bekämpfen?

Betrachten Sie abschließend Ihre Existenz, indem Sie sich fragen, was ein ideales Leben für Sie wäre, und identifizieren Sie die Hauptlinien: Werte, Lebensweise, Sinnquellen und Genuss?Dann programmieren Sie sich einen Aktionsplan – von der kleinsten Änderung bis zur größten – um diesem Ideal so nahe wie möglich zu kommen.Sprechen Sie mit einer Vertrauensperson oder beginnen Sie mit einer therapeutischen Arbeit (siehe unten „Gute Therapien“), damit Sie in Ihren Bemühungen unterstützt werden können.

Die richtigen Therapien

Existenzielle Therapie, um Sinn zu geben

Müde und erschöpft sehen Sie weder das Ende des Tunnels noch wohin Sie gehen.Die Logotherapie des Psychiaters Viktor Frankl und die existenzielle Therapie des ebenfalls Psychiaters Irvin Yalom laden Sie ein, Ihre Überzeugungen, Ihre Ängste, Ihren Widerstand zu überwinden, um mehr Verantwortung für sich selbst und Ihr Schicksal zu übernehmen.Durch das Entdecken ihrer Qualitäten und Fähigkeiten, durch die Formulierung ihrer Werte durch einen Dialog mit dem Therapeuten in der Sitzung, unterstreicht der Patient seine Bestrebungen und wird in der Lage, seiner Existenz einen Sinn zu geben.Diese Art der Therapie schlägt vor, die eigene Karriere und ihre Perspektiven neu zu gestalten, aber auch das Leben, die Welt, mit mehr Philosophie zu betrachten.

Psychogenealogie, um Ihre Familiengeschichte zu überdenken

Einige Ihrer Reaktionen und einige Ihrer Blockaden scheinen aus dem Nichts gekommen zu sein.Sie belasten Sie jedoch täglich und tragen zu Ihrer Verwirrung bei.Was wäre, wenn Ihre Existenz bedeutungslos wäre, weil sie von einer Geschichte geprägt war, die nicht ganz Ihre ist?Wenn familiäre Bindungen, oft unbewusst, in die Gegenwart führen, helfen psychogenealogisch inspirierte Therapien, insbesondere die von der Psychologin Anne Ancelin Schützenberger in den 1970er Jahren entwickelte, das Unfassbare zu verstehen.Wiederholungen, die heute seltsam und verrückt erscheinen, können tatsächlich das Ergebnis von Geheimnissen, Konflikten, Entscheidungen und Traumata sein, die unsere Vorfahren erlebt haben.Erleuchtet vom Licht der Vergangenheit kann das Gefühl der Hilflosigkeit vergehen.Informationen: monpsy.fr/psychogenealogie

Ihr Wellness-Rezept

Johanniskraut-Kapseln, um seine Wunden zu heilen.

Seit über zweitausendfünfhundert Jahren gegen Melancholie empfohlen, bleibt die Verwendung von Johanniskraut, das in Deutschland zur Behandlung von Angstzuständen anerkannt ist, in Frankreich stark reguliert.Kaufen Sie Ihre Kapseln also in Apotheken.Und konsultieren Sie einen Therapeuten, um die Dosierung Ihrem Gesundheitszustand anzupassen und sich vor möglichen Wechselwirkungen mit anderen Pflanzen oder Medikamenten zu schützen.

Ein Weg, der leichter wird.Wie kann man existenzielle Müdigkeit bekämpfen?

Bewegen Sie sich in dem für Sie passenden Tempo vorwärts und drücken Sie dabei ganz leicht auf das Fruchtfleisch von Daumen, Zeige- und Mittelfinger jeder Hand.Betrachten Sie die Objekte um Sie herum.„Die Hände erkunden den Raum vorne und hinten.Automatisch laden sie auch die Arme und Schultern zur Bewegung und den Schultergürtel zum Drehen ein.Der vordere ermutigt den hinteren Fuß, den Körper anzutreiben und erzeugt ein Gefühl von Leichtigkeit.Dieser Kontakt der Fingerkuppen induziert einen Zustand der Präsenz bei sich selbst, bei anderen und der Umwelt.Der gesamte Prozess, der dadurch ausgelöst wird, hilft, die Gedanken zu harmonisieren und mit der Schwere der Welt fertig zu werden “, erklärt Jacques-Alain Lachant, Osteopath, Autor von La Marche qui soigne (Payot) und La Légèreté qui soigne (Payot).

Negative Ionen wandern, um sich selbst zu stärken.

Im Nadelwald nach dem Regen, in den Bergen in über tausend Metern Höhe, entlang eines Flusses oder rauer See: Hier konzentriert sich die Präsenz dieser feinen energiespendenden und beruhigenden elektrischen Teilchen!

Ein sanfter Ruck, um wieder in den Sattel zu steigen.

Während die Arme wackeln, hüpfen, dann die Brust von links nach rechts drehen, die Schultern nach vorne, hinten, auf und ab bewegen, den Kopf ein wenig schütteln, die Hüften schwingen, wie eine Katze schütteln, das Gesäß bewegen, die Beine bewegen und Füße ... Lassen Sie sich gehen, indem Sie sich bewegen, wie Sie möchten.Vergiss nicht zu atmen!Bleiben Sie schließlich ruhig und hören Sie auf Ihre Gefühle.Sie gähnen, Sie funkeln ... normal.

==> Um weiter zu gehen: Meditiere mit Petit BamBou

Schwierigkeiten beim Einschlafen in der Nacht, wiederholtes nächtliches Erwachen, chronische Müdigkeit ... Ihre Nächte sind zu kurz, Ihr Schlaf gestört?Petit BamBou hat Meditationsprogramme entwickelt, die Ihnen dabei helfen, ruhig und friedlich einzuschlafen.Starten Sie das Discovery-Programm kostenlos!

==> Um weiter zu gehen

==> Welche Art von Müdigkeit hast du?

Um maßgeschneiderte Lösungen vorzuschlagen, haben wir die wichtigsten Arten von Ermüdung identifiziert.Und wir haben sie unseren Experten vorgelegt: Frédéric Fanget, Psychiater und Psychotherapeut, und Saverio Tomasella, Psychoanalytiker und Psychotherapeut.Wie kann man existenzielle Müdigkeit bekämpfen?

51

Wir sprechen darüber im Psychologies-Forum

"Existenzielle Krise?"

"Existenzielle Krise"

"Existenzielle Krise?"

"Existenzielle Krise"

Kommentare

Antonia8

Therapien sind alle sehr gut, aber das beseitigt in keiner Weise das Problem, das da ist und unmöglich zu beseitigen.